News

Die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens

Die DGQ hat am 11. Dezember eine Veranstaltung mit dem Thema „Die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens“ durchgeführt.

Das Format war dieses Mal in Form eines Workshops, welcher vom Regionalkreisleiter Bastian Ruhl moderiert wurde. Die Veranstaltung startete mit einer sehr ausführlichen Vorstellungsrunde, um sich im Sinne des Netzwerkens kennenzulernen und zu erfahren, welche Themen die Teilnehmer im Moment beschäftigen. In der nächsten Phase haben die Teilnehmer das gesamte Jahr 2018 Revue passieren lassen und es wurden über die vergangenen Themen diskutiert und fachlich ausgetauscht:

  • Datenschutzgrundverordnung
  • Einstellung zur Qualität
  • Agiles Qualitätsmanagement
  • Audits und Auditor
  • Design Thinking
  • Arbeitszeit und Qualität

Daraus ergaben sich dann auch interessante Themenvorschläge und Verbesserungsansätze für das nächste Jahr.

Im Workshop wurden anschließend die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens erarbeitet. Dabei kam heraus, dass 4 Dinge wichtig sind, um produktiv zu Netzwerken.

  1. Kontaktqualität
  2. Thema + Moderation
  3. Vielfalt
  4. Öffentlichkeit

Was das im Detail bedeutet erfahren Sie in der März Ausgabe der QZ, in der die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens in einem ausführlichen Bericht behandelt werden.

Die DGQ gibt regelmäßig spannende Impulse und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Veranstaltungen:

DGQ-Regionalkreis Rhein-Nahe