News

Internet Explorer support endet

Im Jahr 2015 veröffentlichte Microsoft Edge als Browser, um den Internet Explorer (IE) zu ersetzen. Seitdem hat der IE keine größeren Updates erhalten oder Unterstützung für viele moderne Webstandards hinzugefügt. Microsoft hat kürzlich davon abgeraten, den Internet Explorer als Standardbrowser zu verwenden, und wir haben auch einen Rückgang der IE11-Nutzung in unseren Cloud-, Server- und Rechenzentrumsprodukten im Laufe der Zeit festgestellt. Damit wir weiterhin die Vorteile moderner Webstandards nutzen können, um eine verbesserte Funktionalität und eine bestmögliche Benutzerfreundlichkeit für alle unsere Produkte zu bieten, haben wir uns entschieden, den Support für IE11 einzustellen.

Was bedeutet das Ende der Unterstützung für IE11?
Ende des Supports bedeutet, dass wir keine Fehler beheben werden, die spezifisch für IE11 sind, und dass wir anfangen werden, Funktionen einzuführen, die nicht mit diesem Browser kompatibel sind.
Wann passiert das alles? Der Support endet am 31. Dezember 2020.

Was das für Sie bedeutet
In Vorbereitung auf das Ende der Support-Daten empfehlen wir Ihnen, auf einen unserer unterstützten Browser wie Microsoft Edge, Google Chrome oder Mozilla Firefox umzusteigen.