News

DSGVO – Der Datenschutzbeauftragte wird’s schon richten!

Die DGQ hat am 4. April eine Veranstaltung mit dem Thema „DSGVO – Der Datenschutzbeauftragte wird’s schon richten!“ durchgeführt.

Der Vortrag des Referenten Alexander Glöckner von Glöckner & Schuhwerk GmbH beinhaltete:

  • Der betriebliche Datenschutzbeauftragte
  • Aufsichtsbehörden konsultieren und Datenschutzfolgen abschätzen
  • Risikoeinschätzungen
  • Dokumentationspflichten mit der EU-DSGVO
  • Grundregeln im Datenschutz
  • Verzeichnis von Verarbeitungstätigkeiten
  • Verfahren zweckmäßig und nachvollziehbar beschreiben
  • Datenverletzungen sind meldepflichtig
  • Einwilligungen jederzeit widerrufen
  • Meine Rechte als Betroffener
  • Lieferanten bei der Auftragsdatenverarbeitung richtig managen
  • Ohne Cockpit wird geblitzt!

Die neue Datenschutzgrundverordnung ist ein Thema, welche alle Unternehmen/Organisationen betrifft und auch beschäftigt. Vorallem die starke Dokumentationspflicht bei der Verarbeitung personenbezogenen Daten ist ein wichtiger Punkt, welcher weiteren Verwaltungsaufwand bedeutet. Dabei können die Werkzeuge des Qualitätsmanagements die Arbeit erleichtern und sogar einen Vorteil für das Unternehmen bringen. Viele Detailfragen sind zu klären und sind auch juristisch noch nicht ganz klar entschieden. Der Datenschutz wird Zeit brauchen, um sich zu etablieren und zu entwickeln.

Die DGQ gibt regelmäßig spannende Impulse und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Veranstaltungen:

DGQ-Regionalkreis Rhein-Nahe