AutorBastian Ruhl

Die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens

Die DGQ hat am 11. Dezember eine Veranstaltung mit dem Thema „Die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens“ durchgeführt.

Das Format war dieses Mal in Form eines Workshops, welcher vom Regionalkreisleiter Bastian Ruhl moderiert wurde. Die Veranstaltung startete mit einer sehr ausführlichen Vorstellungsrunde, um sich im Sinne des Netzwerkens kennenzulernen und zu erfahren, welche Themen die Teilnehmer im Moment beschäftigen. In der nächsten Phase haben die Teilnehmer das gesamte Jahr 2018 Revue passieren lassen und es wurden über die vergangenen Themen diskutiert und fachlich ausgetauscht:

  • Datenschutzgrundverordnung
  • Einstellung zur Qualität
  • Agiles Qualitätsmanagement
  • Audits und Auditor
  • Design Thinking
  • Arbeitszeit und Qualität

Daraus ergaben sich dann auch interessante Themenvorschläge und Verbesserungsansätze für das nächste Jahr.

Im Workshop wurden anschließend die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens erarbeitet. Dabei kam heraus, dass 4 Dinge wichtig sind, um produktiv zu Netzwerken.

  1. Kontaktqualität
  2. Thema + Moderation
  3. Vielfalt
  4. Öffentlichkeit

Was das im Detail bedeutet erfahren Sie in der März Ausgabe der QZ, in der die goldenen Regeln des richtigen Netzwerkens in einem ausführlichen Bericht behandelt werden.

Die DGQ gibt regelmäßig spannende Impulse und Diskussionsrunden zu aktuellen Themen.

Informieren Sie sich hier über die nächsten Veranstaltungen:

DGQ-Regionalkreis Rhein-Nahe

Weiterlesen

Datenpannen und das erste Bußgeld

Die im Mai in Kraft getretene DSGVO war bisher aufgrund von zusätzlicher Bürokratie in der Kritik. Viele Unternehmen sind noch nicht auf dem gewünschten Stand und warten auch erstmal die wirklichen Konsequenzen ab. Diese Konsequenzen können wir jetzt zum ersten Mal konkret sehen. Der Karlsruher Chatanbieter Knuddels muss nach einem Datenleck von fast zwei Millionen Zugangsdaten ein Bußgeld in Höhe von 20.000 Euro zahlen. Nur aufgrund von sehr guter Kooperation mit den Behörden ist es nicht höher ausgefallen. Datenpannen können jeden treffen und Amazon ist das jüngste Beispiel. Hier sind etliche Emailadressen und Namen von Kunden veröffentlicht worden. Deshalb sollte jedes Unternehmen gut geschützt und mit einem Datenschutzmanagementsystem darauf vorbereitet sein.

Weitere Details finden Sie hier:

DSGVO-Bußgeld

Amazon Datenpanne

 

 

Weiterlesen

Qualitätstag 2018

Am 6. November fand in Nürnberg der fünfte DGQ-Qualitätstag statt. Etwa 400 Qualitätsbegeisterte aus ganz Deutschland wurden in 12 Workshops und 6 Vorträgen zum fachlichen Austausch eingeladen. Eine Übersicht über die spannenden Workshops:

Aus der agilen Toolbox
LEGO® SERIOUS PLAY® trifft Qualität 4.0

Alle unter einem Dach
Was Berufseinsteiger von QM-Experten lernen können und andersherum

Agile Methoden: Produkt 54
Training einer agilen Vorgehensweise zur Lösung von Problemen, die auf unterschiedlichen Sichtweisen basieren

Move Your QMS
Migration zum interaktiven mitarbeiternahen Wissensmanagementtool

Wissensmanagement in der VUKA-Welt
Operation am offenen Herzen?

Was ist weibliche QM-Macht?
(im Umgang mit Strategie und Taktik)

QM im sich wandelnden Umfeld
Herausforderungen durch Industrie 4.0

Risiko und Chance
Schwarz oder Weiß oder doch eher Ying und Yang

QM-Funktionen neu ausrichten
Eine Anleitung

Wie agil ist sozial?
Agile Prinzipien in der sozialen Arbeit – Anwendungsbeispiele zur Organisationsentwicklung nutzen

Von der Sackgasse auf die Schnellstraße
Warum klassisches QM oft nicht funktioniert und was wir stattdessen tun können

Service 4.0
Wie die digitale Transformation Ihren Kundenservice erfolgreich macht

Der nächste 6. DGQ-Qualitätstag findet am 28. November 2019 in Frankfurt statt.

Mehr Infos unter www.qualitaetstag.de

Weiterlesen